Herbstferienkurse

für Kinder
jetzt anmelden
       

Ein Bluff, der funktionierte

Publiziert von Markus Regez um Montag, 30. August 2021 um 21:34 Uhr

Eine der berühmtesten Kurzpartien spielte der Berufsschachspieler Jaques Legall de Keimur 1740 im berühmten Café de la Régence gegen einen Monsieur St-Brie. Was die Partie besonders auszeichnet ist ein Damenopfer, das zu einem dreizügigen Matt führte. Doch das Ganze war eigentlich ein Bluff. Denn hätte St-Brie die Falle durchschaut, dann hätte er die Dame nicht geschlagen. Vielleicht wäre er dann auch auf den besten Zug gekommen, der ihm selbst einen Figurengewinn beschert hätte!

Players: Legall - St. Brie
Result: 1 - 0
Metadata » Click to open.
Date: 1740
Location: Paris
Tournament:
Round:
Opening:
Submitted by:
Published on: 30. August 2021
Categories: Klassische Partien
Download PGN file
Create image from position  (remove image again)